Herzlich Willkommen
Ausstattung und Lage
obere Etage
untere Etage
Die Knüllwald-Sauna
Anreise und Impressum
Umgebung
Haus  -  Ebbe & Flut
Tipps
Belegung und Preisliste
       



Lohnenswerte Ausflusziele in der direkten und näheren Umgebung

Greetsiel bei Nacht. Greetsiel ist ein kleines Fischerdörfchen ca. 15 Km entfernt. Hier findet noch mit einigen Booten echter Fischfang statt, man fischt hauptsächlich Krabben und Schalentiere. Sehr nett zum Einkaufen und Bummeln, wunderschön angelegter Hafenbereich.

Empfehlenswert eine Rundfahrt mit einem Boot auf den umliegenden Kanälen.


Der "OTTO-TURM"  in Pilsum, das Wahrzeichen der Region.  

        

Zwischen Greetsiel und Emden gelegen, umgeben von Deich und großzügigen Wiesen, von einer Vielzahl von Schafen bewacht. Bekannt aus den Otto-Filmen.


Das "OTTO-HUS" in Emden, mitten in der Stadt gelegen, direkt am Hafenkai. Einkaufen und den reichhaltigen Wochenmarkt besuchen lohnt sich hier ins Besondere. Empfehlenswert eine Hafenrundfahrt. Interessant : am Ende des Hafenbeckens findet alljährlich der hiesiege Weihnachtsmarkt statt,  direkt auf den Booten. 


Die Zwilligsmühlen von Greetsiel. Eine von ihnen ist noch in Betrieb und es ist möglich, sich hier mit frischen Mühlenprodukten einzudecken. Empfehlenswert : nehmen Sie sich die Zeit für ein Stück Kuchen (der ist hier hausgemacht) das Sie direkt in einer der Mühlen in netter Atmospäre zu sich nehmen können.


Emdener Hafen. Gegenüber dem Otto-Haus.           Genau hier findet zur Weihnachtszeit auf dem Wasser der Markt statt.

Der Sielbereich von Neßmersiel (15 Km ). Hier fährt die Fähre nach Borkum, das hinten im Foto zu erkennen ist. Besuchen Sie das hiesige Restaurant mit seiner fantastischen Rundumsicht. Sie werden recht gut Speisen und den Ausblick sehr genießen. Eine Busverbindung von Norden-City bringt Sie bis direkt an die Anlegestelle.

Einen Besuch der vorgelagerten ostfriesischen Inseln, wie Norderney, Juist oder Baltrum sollte man genauso einplanen, wie einen Seetripp nach Helgoland mit der Schnellfähre ab Nordeich-Mole, im Sommer fast täglich möglich.

Fahrpläne, Fährzeiten und Preise finden Sie in aller Ausführlichkeit im Haus vor.

Das " Große Meer" zwischen Emden und Georgsheil gelegen, faszinierend dieser Binnensee. Die gegenüber liegenden Ufer sind mit dem bloßem Auge nur schemenhaft zu erkennen und trotzdem misst die tiefste Stelle des "Großen Meeres", selbst bei Hochwasser, lediglich 1,20m. Der See ist bei Hobbysurfern besonders beliebt, da selbst die Kleinen inmitten des Sees noch problemlos stehen können und fast immer ein, manchmal auch recht rauher, Wind weht. Unser Gehimtipp für einen ausgiebigen Spaziergang um den See und anschließend an den Ufern des Sees bei einem selbstgemachten Stück Kuchen die atemberaubender Aussicht genießen. Das ist Urlaub.

Wetere Tipps :  Esens, ca. 25 Km entfernt in nördlicher Himmelsrichtung. Ein Einkaufsbummel sollte sich in diesem idyllischen Ort allemal lohnen. Eine Vielzahl von Geschäften und Boutiquen laden förmlich dazu ein. Esens ist berühmt als die Stadt der Bären. Der Legende nach sollen vor urzeiten Bären die Stadt von Belagerern befreit haben und sind, dessen zum Dank, an jeder Ecke der Stadt wiederzufinden. Sehr interessant die Geschichte und das Flair des Örtchens.




 
   
   
   
Top